Gute Musik Vorstellung (2)

Die Band die ich heute Vorstellen möchte ist für einige vermutlich nichts Neues, mir ist sie aber erst vor ein paar Wochen von einem guten Freund gezeigt worden.
Es geht um 5Bugs eine grandiose Band aus Berlin. Ihre Musik klingt wie eine Mischung aus Fall out Boy und Yellowcard mit einem Schuss SUM41 aber das mit den Vergleichen ist ja immer so eine Sache. Meiner Meinung nach richtig guter Alternative Rock oder wie man heute sagen würde Emo oder Screamo.
Ich habe leider nur das Album Tomorrow I’ll Play God von 2006 daraus habe ich 3 Stücke mitgebracht, die ich für die besten des Albums halte. Das Album ist im momentan typischen Billy Talent Stil abgemischt was aber niemanden abschrecken sollte.
Die Lieder sind durchweg richtig gut, die einzige Ballade Just another tragic Story bricht zwar aus dem sonstigen Sound raus ist aber auch echt gut.
Den Sound von 5Bugs machen die druckvollen Gitarren der sehr melodische, mehrstimmige, klare Gesang und richtig gute englische Texte aus.
Also genug Theorie, Kopfhörer auf, aufdrehen und ab dafür:
[youtube cqZ5NGyon54 AppetiteAtFirstSight]

Das nächste Lied spricht mir aus der Seele. Der Refrain von No One’s There ist mehr als großartig, leider hab ich nur eine etwas qualitativ schlechte YouTube Version. Also das, wie ich finde, beste Lied und noch zwei weitere Videos gibt es nach dem Klick.

[youtube 0OOwXIbtxTk NoOne`sThere]

Und als BonusTrack Order To Kill. Auch super!
[youtube CsyTZ-MnucA OrderToKill]

Wer sich mal von ihrer Live Stärke überzeugen will kann sich ein dieses Video reinziehen:
52 Minuten 5BUGS live im Columbia Club am 26.10.2007 auch wenn ein solches Video natürlich niemals das wirklich Livefeeling rüberbringen kann.