lerex

politics, style & more

Bildschönes Norwegen

Geschrieben von: lars

Mein Norwegen Urlaub ist so gut wie zu Ende und ich bin überwältigt von den vielen wunderschönen Eindrücken hier. Besonders beeindruckt haben mich die Landschaften Strände und Sonnenuntergänge hier in Oslo und in Bergen:

Wunderschön war auch die Rückfahrt von Bergen zurück nach Oslo. Es ging mit einem Expressboot von Fjord1 (das ca 80km/h schnell fahren konnte, da ist es schon schwierig draußen im Fahrwind stehen zu bleiben) durch den Sognefjord, in dem man von riesigen Gebirgen und Gletschern, Wasserfällen und Robben umgeben war, bis wir schließlich in Flåm ankamen.

Von Flåm ging es dann mit der Flåmsbahn von 0 auf 866 Höhenmeter.

Noch viel mehr schöne Bilder gibt es wenn ihr euch den Rest gebt.

Gib dir den Rest »

Bergen Streetart

Geschrieben von: lars

In Bergen gab es unendlich viel Streetart zu sehen, nicht umsonst wird das Städtchen heimliche Kulturhauptstadt Norwegens genannt. Besonders auffallend waren die vielen Schablonen Sprays, die teilweise wirklich hochprofesionell wirkten. Häufig sind diese Sprays politisch motiviert oder inspiriert, passen also perfekt in dieses Blog :) (Ich muss mir unbedingt mal neue Smileys besorgen diese hier sind mehr als dürftig)
Also macht euch selbst ein Bild, nach dem Klick gibt es eine Sammlung der Kleinode die ich in Bergen (ok eins davon ist aus Oslo) gefunden habe.

Gib dir den Rest »

back from Bergen

Geschrieben von: lars

Attention, spoiler ahead.
(Wie man im Internetfilmkritikgeschäft gerne zu sagen pflegt.)
Ich war, wie ihr vielleicht gemerkt habt, die letzten Tage hier nicht anwesend. In diesem Fall aufgrund eines wunderschönen Ausfluges nach Bergen. Bergen ist zwar nicht von der Außenwelt abgeschnitten, ich habe mir aber die Freiheit genommen, mal eine Zeit ohne Internet auszukommen. Am Freitag geht es aus Oslo wieder gen Heimat, vorher versuche ich noch ein paar der extrem schönen Bilder hier reinzustellen die wir gemacht haben (Vor allem auf der Schifffahrt durch den Sognefjord).
Später gibt es dann auch noch mehr zu der Landtagswahl in Bayern, der alltäglichen Jahrhundert Finanzkrise, technischem Krimskram, dem Baader Meinhof Komplex und die Kritik an ihm von Gerhart Baum und einem extrem guten Buch.